Minddistrict
  • Interventionen
  • Generalisierte Angststörung: Sorgentagebuch

Generalisierte Angststörung: Sorgentagebuch

Das Tagebuch ist für medizinisches Fachpersonal hilfreich, das einen Überblick über die Gedanken und Bedenken ihrer PatientInnen gewinnen möchte. Die PatientInnen können diese täglich dokumentieren. Gleichzeitig können so Veränderungen im Laufe der Behandlung festgestellt werden.

Bildschirmfoto online Sorgentagebuch

Erfasst werden neben Ort und Zeitpunkt auch die Inhalte der Sorgen sowie die Reaktionen auf emotionaler, körperlicher, kognitiver und Verhaltensebene.

Mobile App

Das Tagebuch kann - wie alle weiteren Tagebücher - sowohl in der Webplattform als auch über die Mobile Minddistrict App genutzt werden. Der Vorteil der App ist, dass diese automatische Benachrichtigungen zur Erinnerung verschicken kann, wenn es für den Patienten wieder an der Zeit ist, das Tagebuch auszufüllen. Die Benachrichtigungen können gemeinsam mit dem Therapeuten eingestellt, aber auch jederzeit per Mobiltelefon wieder abgestellt werden.