Ich behalte jetzt die Kontrolle

Für wen kann das Online-Modul Clever weniger trinken eingesetzt werden?

Dieses Modul ist geeignet für Erwachsene, die vermuten, zu viel zu trinken.

Modulinhalte

  • Wissenswertes zum Trainingsstart
  • Selbsttest
  • Ziel und Motivation
  • Veränderungen planen
  • Erfolge würdigen und Kurs halten
  • Schwierige Situationen meistern
  • Meine Zukunft planen
  • Übungen

Inhalt

Das Modul will Betroffenen dabei helfen, einen verantwortungsvollen, selbstbestimmten und gesundheitlich unbedenklichen Umgang mit Alkohol zu erlangen. An die Stelle von Kontrollverlusten soll ein kontrollierter Alkoholkonsum treten. Das Modul basiert auf bewährten theoretischen Konzepten und enthält Elemente des Motivational Interviewing, des Transtheoretischen Modells der Verhaltensänderung und des Health Action Process Approach.

Es bietet den Teilnehmenden eine ansprechend gestaltete Website mit edukativen Audio- und Videostreams, Lernquizzes, Informationen zu gesundheitsverträglichen Konsummustern und Anleitungen zu Übungen. Die Teilnehmenden erhalten damit unterstützende Maßnahmen zur Bearbeitung von Ambivalenzen bezüglich einer Konsumreduktion, zur Stärkung der Veränderungsabsicht oder zur Verhaltens- und Bewältigungsplanung, wie z.B. der Ablehnung alkoholischer Getränke.

Wie kann das Modul eingesetzt werden?

Das Online-Modul umfasst sieben Lektionen. Das Modul kann mit Online-Begleitung und/oder Face-to-Face-Gesprächen kombiniert werden.

Wie wurde das Modul entwickelt?

Das Modul wurde in enger Zusammenarbeit mit der Leuphana Universität Lüneburg entwickelt. Die Intervention Developer von Minddistrict haben sich ausführlich mit dem aktuellen Stand der Forschung vertraut gemacht. Bei der Umsetzung der evidenzbasierten Methoden wurden alle relevanten Quellen berücksichtigt. Wenn Sie mehr über dieses Modul erfahren möchten, kontaktieren Sie uns gern.

Mehr wissen?

Kontaktieren Sie uns

Sofort beginnen?

Jetzt starten