Wir möchten gar nicht wissen, WER Sie sind.

Wir wollen nur wissen, WIE VIELE Menschen unsere Website besuchen. Sie können dies jedoch ablehnen.
Lesen Sie hier mehr über unsere Cookies.

Datenschutz-App

Datenschutz-App

Unsere Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, welche Daten wir über Sie sammeln, warum wir dies tun und wie wir die Daten zur Optimierung unserer Serviceleistungen verwenden.

Minddistrict App

Die Minddistrict App möchte Sie dabei unterstützen, bestimmte Ereignisse Ihres Alltags zu dokumentieren. Diese Form der Dokumentation ermöglicht Ihnen und Ihrem Therapeuten einen detaillierteren Einblick in Ihre Beschwerden und kann für Ihre Therapie eine wertvolle Bereicherung darstellen.

Welche Daten wir sammeln und wie wir diese verwenden

Die Minddistrict App sammelt Informationen zur Bereitstellung, Durchführung und Optimierung unserer Serviceleistungen. Wir verwenden diese Informationen ebenfalls dazu, Ihnen personalisierte Inhalte anzubieten, wie tiefere Einblicke, nützliche Tipps oder Vorschläge für geeignete Lektionen. Wir können Ihren Vor- und Zunamen für alle unsere Serviceleistungen nutzen, für die ein Minddistrict Account erforderlich ist.

In der App werden die folgenden Daten verwendet:

Account-Informationen

  • Sie loggen sich mit Ihrem bestehenden Account Ihrer Gesundheitseinrichtung ein. Dazu benötigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort.
  • Ihr Name wird im Display angezeigt.

Nutzerdaten

Die Nutzerdaten umfassen Ereignisse, die Sie über die App oder die Web-Applikation in Ihrem Tagebuch dokumentieren. Dies können sein:

  • Emotionen und Intensität
  • Situationsbeschreibungen
  • Bilder

Nutzungsdaten

Wir sammeln Daten über die Nutzung der App zur Optimierung unserer Serviceleistungen.

Geräteinformationen

  • Es werden gerätespezifische Informationen, wie Hardware-Typ und Version des Betriebssystems, gesammelt, um Erkenntnisse darüber zu gewinnen, welche Hard- und Software für die Nutzung der App verwendet werden.
  • Die einmalig vergebene Geräte-ID wird dazu verwendet, Sie als Nutzer zu identifizieren. Sollte Ihr Gerät verloren gehen oder entwendet werden, können Sie über die Web-Applikation einen Zugang zu Ihrem Account herstellen und den Zugang über Ihre App widerrufen.

Log-Informationen

Wenn Sie unsere Serviceleistungen in Anspruch nehmen oder von Minddistrict bereitgestellte Inhalte betrachten, erfassen wir bestimmte Informationen und speichern diese in Log-Dateien. Diese Daten können die folgenden Informationen enthalten:

  • Details über die Art und Weise Ihrer Nutzung unserer Serviceleistungen
  • Informationen über Geräteereignisse, wie Systemabstürze, Systemaktivität sowie Datum und Uhrzeit der Aktivität

Einmalig vergebene Applikationsnummer

Die Minddistrict App enthält eine Applikationsnummer. Diese Nummer und die Information über Ihre Installation (z.B. Betriebssystem und Versionsnummer der Applikation) werden übermittelt, wenn Sie die App installieren oder deinstallieren; oder wenn die App zeitweise unsere Server für mögliche Updates kontaktiert.

Lokale Speicherung

Es können Daten lokal auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, um schnellere Ladevorgänge zu ermöglichen.

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir bemühen uns stetig darum, Minddistrict und unsere Nutzer, sowie die damit verbundenen Daten, die sich in unserem Besitz befinden, vor unbefugtem Zugriff bzw. unbefugten Veränderungen oder einer möglichen Vernichtung zu schützen.

Änderung der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung kann Änderungen unterliegen. Die Ihnen durch die Datenschutzbestimmung entstandenen Rechte werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine Einschränkungen erfahren. Sämtliche an den Datenschutzbestimmungen vorgenommenen Änderungen werden auf dieser Seite aktualisiert. Bei bedeutenderen Änderungen ergeht darüber eine gesonderte Mitteilung.