Wir möchten gar nicht wissen, WER Sie sind.

Wir wollen nur wissen, WIE VIELE Menschen unsere Website besuchen. Sie können dies jedoch ablehnen.
Lesen Sie hier mehr über unsere Cookies.

Über Cookies

Die Geschichte der Cookies

Wie viele andere Websites setzen auch wir Cookies. Aber so wie es einen großen Unterschied zwischen Leibniz-Keks und Apfelstrudel gibt, ist auch ein Website-Cookie nicht wie der andere.

Auf dieser Seite erklären wir, welche Cookies wir verwenden und warum. Und wir sagen Ihnen, was wir nicht verwenden und warum.

Als Minddistrict machen wir uns viele Gedanken über Privatsphäre, Daten und Sicherheit. Wir möchten, dass jede:r unsere App und unsere Plattform mit Vertrauen nutzen kann. Wir entwickeln unser Produkt so, dass es so sicher wie möglich ist und die Privatsphäre der Menschen so weit wie möglich geschützt wird.

Weil wir diese Denkweise in uns tragen, hören wir nicht beim Produkt auf: Wir betrachten auch unsere Website auf diese Weise. Und damit auch Cookies. Wir möchten, dass Sie unserer Website Vertrauen können. Deshalb erklären wir unseren Cookies hier.

Funktionale Cookies

Einige Cookies sind notwendig, damit eine Website funktioniert. Solche Cookies werden als funktionale Cookies bezeichnet. Grav, das Content Management System, das wir für die Website verwenden, setzt ein funktionales Cookie für die Kontaktformulare. Das macht sie benutzerfreundlicher.

Analytische Cookies

Wir möchten wissen, wie viele Nutzer:innen unsere Website hat. Ob die Besucher:innen der Website wissen, wie sie den Weg zu den Support-Seiten finden. Nach welchen Modulen die Menschen suchen. Und welche unserer Blogs und Artikel am meisten gelesen werden.

Aus diesem Grund sammeln wir Daten für Besuchstatistiken. Einerseits hilft uns das, die Website besser zu gestalten und einzurichten. Andererseits hilft es uns zu beurteilen, welche Themen beliebt sind und worüber wir schreiben sollten.

Für diese Besuchstatistiken verwenden wir Google Analytics. Wir wollen nicht mehr Daten sammeln, als wir brauchen. Daher haben wir die Google Analytics-Einstellungen so datenschutzfreundlich wie möglich gestaltet. Warum sollten wir wissen wollen, wie alt Sie sind? Oder welches Geschlecht Sie haben? Diese Informationen liegen uns darum auch nicht vor. Wir können keinesfalls eine Nutzerstatistik auf Sie zurückführen.

Marketing-Cookies / Cookies von Drittanbietern

Wir setzen keine so genannten "Marketing-Cookies" oder "Cookies von Dritten". Diese Art von Cookies ermöglicht es einem Unternehmen zum Beispiel, Kundenprofile zu erstellen. Sie werden auch für "Retargeting" verwendet: Das bedeutet, dass Ihnen auf anderen Websites und Plattformen Werbung für Produkte des Unternehmens angezeigt wird, dessen Website Sie zuvor besucht haben. Dritte können auch Einblicke in die Websites erhalten, die einzelne Nutzer:innen besuchen.

Wir halten es nicht für notwendig, Sie als Besucher:in der Website auf diese Weise zu "tracken", zu verfolgen. Das passt nicht zu Minddistrict. Daher setzen wir diese Art von Cookies nicht.

Über Google Analytics

Wir untersuchen derzeit, ob wir ein anderes System als Google Analytics verwenden können. Es gibt Systeme, bei denen der Datenschutz strenger gehandhabt wird. Wir vermuten, dass ein solches System besser zu Minddistrict passen würde. Wenn sich etwas ändert, werden wir Sie auf dieser Seite darüber informieren.

Die Einzelheiten

Dies ist eine Übersicht über die genauen Cookies in einer Tabelle:

Cookie Name Dauer Zweck
_ga 2 Jahre Wird verwendet, um Nutzer:innen zu unterscheiden, um Seitenansichten zu zählen und zu verwahren
_ga_ "container-id" 2 Jahre Wird verwendet, um Nutzer:innen zu unterscheiden
_gid 24 Stunden Wird verwendet, um den Sitzungsstatus beizubehalten
grav-site-36e7f58 Sitzungscookie (erlischt, wenn der Browser geschlossen wird) Wird verwendet, um Besucher:innen angemeldet zu halten



Diese Seite wurde zuletzt am 3. März 2022 geändert.