Um unsere Webseite noch ansprechender und nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Minddistrict

News & Blogs

DGPPN-Kongress in Berlin: Minddistrict ist dabei

kongress

Das Thema E-Mental-Health ist in diesem Jahr zu einem Leitthema in der Diskussion um die Verbesserung des deutschen Gesundheitssystems geworden. Immer häufiger wird E-Mental-Health in den Medien aufgegriffen und in der Fachwelt diskutiert. Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) und die Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs) haben im Oktober dafür eigens das 23. Hauptstadtsymposium organisiert. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und klinischer Praxis konnten sich hier über die Integration von E-Mental Health in die Regelversorgung austauschen. Die Hoffnung steigt, dass die Debatte über die Möglichkeiten von E-Mental-Health im Rahmen des diesjährigen DGPPN-Kongresses weiter vertieft werden kann. Sind Sie dabei?

Besuchen Sie uns auf dem DGPPN-Kongress

Auch in diesem Jahr ist Minddistrict auf dem DGPPN-Kongress vertreten. Vom 23. – 26. November 2016 zeigen wir Ihnen am Stand 51 die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer E-Mental-Health-Plattform – seien es Präventionsangebote im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung, die ambulante und stationäre Therapie oder die Nachsorge. Erhalten Sie auch einen Einblick in unseren umfangreichen Modulkatalog und erfahren Sie, wie unsere Module aufgebaut sind. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie mit Hilfe unseres Content Management Systems (CMS) eigene Inhalte entwickeln und mit anderen Behandelnden teilen können.

Lernen Sie unsere E-Mental-Health-Plattform kennen

Um Ihnen einen Einblick in die umfassende Minddistrict Toolbox zu ermöglichen, laden wir Sie zu unseren Kurz-Präsentationen ein. Während des gesamten Kongresses werden wir von 11 Uhr bis 14 Uhr stündlich einzelne Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten der Plattform vorstellen. Folgen Sie uns auf Twitter, um die genauen Termine zu erfahren.

Wenn Sie die Plattform selbst ausprobieren möchten, nutzen Sie eines unserer Tablets und machen Sie mit beim Minddistrict Schlafquiz.

Wenn Sie detailliertere Informationen zum Minddistrict Katalog erhalten möchten, sprechen Sie uns gern an. In unseren kostenlosen Modulhandouts sind die Inhalte der Minddistrict Online-Interventionen genauer beschrieben. Auch Studien zur Wirksamkeit der Module liegen kostenfrei an unserem Stand aus. Dr. Hanne Thiart von der Leuphana Universität wird ebenfalls während des Kongresses an unserem Stand sein, um Ihre Fragen zu beantworten. Sie hat mit Minddistrict mehrere Online-Interventionen entwickelt und evaluiert. Wenn Sie die Plattform selbst ausprobieren möchten, nutzen Sie eines unserer Tablets und machen Sie mit beim Minddistrict Schlafquiz.

Seien Sie dabei!

Kommen Sie zum DGPPN-Kongress nach Berlin und steigen Sie ein in die Diskussion über E-Mental-Health in der Regelversorgung. Testen Sie die Minddistrict-Plattform und lernen Sie die Toolbox kennen. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Mehr erfahren?

Möchten Sie wissen, wie E-Mental-Health zusammen mit konventioneller Psychotherapie angeboten werden kann? Dann lesen Sie diesen Artikel zum Thema Blended Care.

Für Fragen und weitere Informationen nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.