Wir möchten gar nicht wissen, WER Sie sind.

Wir wollen nur wissen, WIE VIELE Menschen unsere Website besuchen. Sie können dies jedoch ablehnen.
Lesen Sie hier mehr über unsere Cookies.

Sehen wir Sie bei einer Digital-Health-Veranstaltung?

Die Konferenzsaison geht in die Sommerpause. Wir waren dieses Jahr natürlich bereits bei einigen Veranstaltungen mit dabei. Vielleicht haben wir Sie sogar vor Ort gesehen? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was wir auf diesen Konferenzen gemacht haben.

Kongress für Gesundheitsnetzwerker, 15. - 16. Mai, Berlin

Der Kongress für Gesundheitsnetzwerker in Berlin widmete sich den Themen Regionalisierung, digitale Versorung und Nachhaltigkeit. Wir haben uns über einige interessante Gespräche an unserem Stand gefreut und Ihnen unsere Plattform und digitalen Interventionen vorgestellt.

Darüber hinaus hatten Teilnehmer die Möglichkeit, unser Team und Expertinnen aus dem Gesundheitswesen auf der Konferenzbühne zu sehen. Die Referentinnen erläuterten, wie die digital unterstützte Versorgung auch im deutschen Gesundheitsmarkt erfolgreich angepasst werden kann. Gemeinsam stellten Psychologin Dr. Julia Mühleck (Asklepios Fachklinikum Stadtroda), Dr. Jessica Helen Huss (Minddistrict Projektleiterin beim Asklepios Fachklinikum Teupitz) und Dr. Manuela Schuetze (Business Lead DACH bei Minddistrict) Best-Practice-Beispiele einer digital unterstützten Versorgung in Deutschland vor.


Deutscher Psychotherapie Kongress, 11. - 15. Juni, Berlin

Die nächste Möglichkeit uns vor Ort zu treffen war der Deutsche Psychotherapie Kongress in Berlin, bei dem auch dieses Jahr innovative Entwicklungen und aktuelle Forschungsergebnisse in der klinischen Psychologie und Psychotherapie vorgestellt wurden.

Auch hier konnten wir an unserem Stand gemeinsam Ihre Fragen beantworten. Außerdem konnten Sie einen Vortrag von uns hören: Dr. Stella Fangauf, Lead Intervention Developerin DACH bei Minddistrict, und Theresa Hauschild, Psychologische Psychotherapeutin und Leitende Psychologin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Asklepios Fachklinikum Brandenburg, widmeten sich gemeinsam der Frage “Wie können digitale Interventionen die klinische Versorgung unterstützten?” und stellten Praxisbeispiele aus der stationären und teilstationären Behandlung vor.


Internationale Konferenzen und Events:

Im Mai und Juni haben wir auch an diesen Konferenzen und Veranstaltungen außerhalb von Deutschland teilgenommen:

ICT&Health World Conference, 14. - 16. Mai, Maastricht

Bei der ICT&Health World Conference hat unser internationales Team einen gemeinsamen Vortrag gehalten. Derzeit wird Minddistrict vollständig in Deutschland, den Niederlanden und in Dänemark genutzt. Während die Länder zwar aneinandergrenzen, sind sie in Bezug auf das Gesundheitssystem, die Finanzierung und Kultur sehr unterschiedlich – aber sind sie das wirklich? Die Minddistricter Dr. Manuela Schuetze, Business Lead DACH, und Daniëlle Revers, Business Director in den Niederlanden, haben in diesem Vortrag gewonnene Erkenntnisse vorgestellt.

Data Driven Healthcare, 13. Juni, Rotterdam

Wir waren auch bei Data Driven Healthcare in Rotterdam vor Ort! Hier haben Albertje Breitsma und Kars Koele aus dem Minddistrict Team in einem Vortrag über wertorientierte Pflege gesprochen.


Sehen wir uns bei der nächsten Konferenz?

Folgen Sie uns auf LinkedIn, um zu erfahren, bei welchen Veranstaltungen Sie uns finden können!

Haben Sie Fragen oder möchten Kontakt aufnehmen? Dann schicken Sie uns eine Nachricht!