Minddistrict
  • Interventionen
  • Rückfallpräventionsplan

Rückfallpräventionsplan

Online einen Rückfallpräventionsplan erstellen

Um gut auf einen möglichen Rückfall vorbereitet zu sein, kann in diesem Modul ein Rückfallpräventionsplan erstellt werden. So können Signale für eine mögliche Verschlechterung frühzeitig erkannt und Maßnahmen vorbereitet werden. Das Modul kann sowohl in der App als auch auf der Website durchlaufen werden.

Bildschirmfoto Rückfallpräventionsplan

Für wen ist das Modul gedacht?

Das Modul „Rückfallpräventionsplan" richtet sich an Erwachsene mit rezidivierenden psychischen Erkrankungen. Ziel ist es, auf einen möglichen Rückfall vorbereitet zu sein, indem Nutzer lernen Warnsignale zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren, um eine Verschlechterung der Beschwerden zu verhindern.

Was ist der Inhalt des Moduls?

In diesem Modul werden mithilfe von Psychoedukation und Übungen Stressoren identifiziert. Der Rückfallpräventionsplan wird für 3 verschiedene Bereiche (grün/orange/rot) erstellt. Ziel ist es, dass der Nutzer und seine Umgebung in der Lage sind in den verschiedenen Bereichen angemessen zu handeln. Dies erhöht die Selbstkontrolle und Autonomie der Nutzer.

Worauf basiert Rückfallpräventionsplan?

Der Inhalt des Moduls „Rückfallpräventionsplan" wurde in einem umfangreichen Entwicklungsprozess entwickelt und basiert sowohl auf der einschlägigen Literatur als auch auf dem Wissen und der Erfahrung von Experten der Gesundheitsversorgung.

Mehr wissen?

Möchten Sie mehr über das Modul erfahren oder es einsetzen? Dann kontaktieren Sie Ihren Accountmanager oder kontaktieren Sie uns.