Motivation und Ziele bei Depression

Für wen ist das Modul gedacht?

Das Modul „Motivation und Ziele bei Depression“ wurde für Erwachsene mit depressiven Symptomen entwickelt, die sich einer kognitiven Verhaltenstherapie unterziehen. Das Ziel des Moduls ist es, die Patienten bei der Motivation und Zielsetzung zu unterstützen.

Was ist der Inhalt des Moduls?

Dieses Modul konzentriert sich auf die Motivierung der Patienten mit Hilfe der Wunderfrage und die Zielsetzung für positive Veränderungen im Leben.

Unter Berücksichtigung der Konzentrationsprobleme der Zielgruppe wurden die Inhalte so kompakt und einfach wie möglich dargestellt. Dies geschieht auf kurzen Seiten mit Informationen in kurzen Texten oder Videos. Viele Übungen wurden mit Hilfe von kurzen Fragen so niederschwellig wie möglich gemacht.

Bild von jemandem die ein Ziel erreicht Bild aus dem Modul

Worauf basiert das Modul?

Das Modul „Motivation und Ziele bei Depression“ basiert sowohl auf der einschlägigen Literatur als auf dem Wissen und der Erfahrung von Experten der Gesundheitsversorgung und Erfahrungsexperten. Möchten Sie mehr über den Entwicklungsprozess dieses Moduls erfahren? Bitte wenden Sie sich an den Verantwortlichen für E-Health in Ihrer Organisation.

Teil des Moduls „Depression"

Dieses Modul ist auch Teil des Moduls „Depression" und kann im Anschluss an das Psychoedukationsmodul „Was ist eine Depression?" eingesetzt werden. Es lässt sich beispielsweise mit den folgenden Modulen kombinieren:

Wie benutzt man das Modul?

Dieses Modul kann auf mobilen Geräten, wie Tablets und Smartphones, genutzt und komplett in der App (wie auch auf dem Desktop) durchlaufen werden. Das Modul kann mit oder ohne Feedback eines Therapeuten eingesetzt werden. Das Modul ist als Blended Care aufgebaut, wobei die Online-Komponenten mit Face-to-Face-Kontakten und/oder Videokontakten abgewechselt werden können

Mehr wissen?

Möchten Sie mehr über das Modul erfahren oder es einsetzen? Dann kontaktieren Sie Ihren Accountmanager oder kontaktieren Sie uns.